Du bist hier: Home > Ausbildung > Unternehmen > Freie Ausbildungsstellen 2011 in Metall- und Elektrobranche

Mrz

14

Freie Ausbildungsstellen 2011 in Metall- und Elektrobranche

Geschrieben von: md-jobstart on 14. März 2011 at 12:17 pm

Rund 80 freie Ausbildungsstellen 2011 insbesondere in der Bereichen Metall- und Elektroindustrie sind für das im Spätsommer/Herbst beginnende Ausbildungsjahr in den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin rund um den Bereich des Wachstumskernes Autobahndreieck Wittstock/Dosse noch zu besetzen.  Als Koordinator unterstützt das Projektteam JOBSTARTER der GBG – Gemeinnützige Bildungsgesellschaft Pritzwalk die Kooperationspartner sowie verbundunternehmen beim Finden geeigneter Azubis.

Die in den beiden Landkreisen (PR und OPR) angebotenen freien Ausbildungsstellen richten sich dabei nicht ausschließlich an Bewerber aus der Region. Auch interessierte Jugendliche mit ausreichend guten schulischen Leistungen aus angrenzenden Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt) , der Metropolregion Hamburg und Hauptstadtregion Berlin können weitere Informationen vom JOBSTARTER-Team der Bildungsgesellschaft erhalten oder Ihre Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per e-Mail – einreichen.  Offen stehen diese rund 80 Ausbildungschancen 2011 auch bundesweiten Bewerbern, denn während in den vergangenen zwei Jahrzehnten eher der Weg aus den neuen in die alten Bundesländer bestritten wurde, kommt es jetzt mit gewachsenen Wirtschaftsstrukturen in Ostdeutschland auch immer häufiger vor, das der umgekehrte Weg bei der Ausbildungsplatzsuche eingeschlagen wird, beispielsweise aus Hessen, Schleswig-Holstein und NRW und selbst aus entferntesten Regionen wie Bayern oder Baden-Württemberg.

Freie Ausbildungsstellen 2011 in einer landschaftlich-touristische geprägten Region mit guter Infrastruktur und logistischer Anbindung (Autobahndreieck A 19 / A 24, Eisenbahn/Schiene) an die Metropolen Hamburg und Berlin sowie die Häfen in HH und Rostock, welche jeweils in gut einer Stunde erreicht werden können.

Firmen- und Bewerber-Service der Bildungsgesellschaft Pritzwalk

Für die Unternehmen und Handwerksbetriebe können im Metall- sowie Elektrobereich beispielsweise verschiedene Auswahlverfahren für Bewerber organisiert und durchgeführt werden. Die eingehenden Bewerbungsunterlagen der Schülerinnen und Schüler werden gesichtet, zielgerichtet an die Unternehmen weitergeleitet und bei Nichtzustandekommen eines Ausbildungsvertrages auch an andere Unternehmen weitervermittelt.

Das Projektteam berät die Bewerber um einen Ausbildungsplatz bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und bietet auch Unterstützung bei der Berufswahlfindung an. Für die Berufe Werkzeugmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer sowie Elektroniker und Mechatroniker können Schnupper- Praktika und Termine für eine berufliche Erprobung vermittelt werden.

Dieses umfassende und funktionierende Ausbildungsplatz- Matching sowie eine intensive Zusammenarbeit mit der Privaten Berufsschule für Wirtschaft und Technik und den regionalen Unternehmen ermöglicht es dem JOBSTARTER- Team der Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk die freien Ausbildungsstellen in der Prignitz-Region vorzugsweise mit geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern aus der Region zu besetzen. Darüber hinaus können freie Ausbildungsstellen auch mit guten Bewerbern aus angrenzenden Bundesländern sowie dem gesamten Bundesgebiet besetzt werden.

Gesucht werden Schüler/-innen und Abiturienten aus der Prignitz sowie Ostprignitz-Ruppin und darüber hinaus, die sich ihren zukünftigen Lebensmittelpunkt in der Prignitz vorstellen und in den regionalen Unternehmen ihre beruflichen Chancen nutzen möchten.

Mit nahezu 80 attraktive und zukunftsorientierte freien Ausbildungsstellen 2011 vorwiegend im Metall- und Elektrobereich wird eine breite Palette an Möglichkeiten geboten.

 

Informationen und Bewerbung (wenn möglich, bitte per e-Mail) an:

Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk

Herr Björn Rohde

An der Promenade 5

16928 Pritzwalk

Tel. 03395 709287

rohde@gbg-pritzwalk.de


Logo JOBSTARTER-Projekt

Freie Ausbildungsplätze 2011 / Freie Ausbildungsstellen 2011

– Anzahl: 79  (Stand März 2011)-

Ausbildungsberuf Unternehmen Ansprech-  partner PLZ Ort An-zahl
Betriebswirt/ BA Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Chemielaborant Ayanda GmbH & Co. KG Frau Satkowski 16928 Falkenhagen 1
Chemielaborant Prignitzer Chemie GmbH & Co.KG Bärbel Hoffmann 19322 Wittenberge 2
Chemikant             oder Produktions-fachkraft Prignitzer Chemie GmbH & Co.KG Bärbel Hoffmann 19322 Wittenberge 2
Elektroniker Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Elektroniker   Energie- u. Gebäudetechnik Meyenburger Elektrobau Herr Altenburg 16945 Meyenburg 2
Fachinformatiker Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Fachlagerist Salmet GmbH & Co. KG Herr Ehlert 19348 Berge 1
Fachlagerist VION Perleberg GmbH Herr Voigt 19348 Perleberg 1
Industrie-kaufmann Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Industrie-kaufmann Zahnradwerk Pritzwalk GmbH Herr Maslowski 16928 Pritzwalk 1
Industrie-kaufmann Schönhardt GmbH Heizung/ Santär/ Klima Herr Schönhardt 16928 Pritzwalk 1
Industrie-mechaniker Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Industrie- mechaniker / Instandhaltung WDM Wolfshagener Draht- und Metallverarbeitung GmbH Herr Hüffmeier 19348 Wolfshagen 1
Kaufmann für  Dialogmarketing Adecco Call Center Solutions GmbH Frau Borde 19322 Wittenberge 10
Kaufmann für    Groß- und Außenhandel VION Perleberg GmbH Herr Voigt 19348 Perleberg 1
Konstruktions-mechaniker b. arc Herr Boddien 16928 Falkenhagen 1
Konstruktions-mechaniker BEFU Herr Albrecht 16845 Neustadt/ Dosse 1
Konstruktions-mechaniker Carnehl Fahrzeug- und Metallbau Herr Grimm 16909 Wittstock 2
Konstruktions-mechaniker Koopmeiners Herr Vorkampf 16845 Neustadt/ Dosse 1
Konstruktions-mechaniker Partenheimer Herr Lehms 16909 Wittstock/ Dosse 1
Konstruktions-mechaniker Salmet GmbH & Co. KG Herr Ehlert 19348 Berge 1
Konstruktions-mechaniker Schoris Magis GmbH Herr Weimar 19357 Karstädt 1
Konstruktions-mechaniker SLT Lasertechnik Herr Kramer 19348 Perleberg 1
Konstruktions-mechaniker Stahl- und Brückenbau Lindow GmbH Herr Scherer 16835 Lindow 1
Konstruktions-mechaniker WDM Wolfshagener Draht- und Metallverarbeitung GmbH Herr Hüffmeier 19348 Wolfshagen 1
Lager-Logistiker Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 1
Lebensmittel-techniker Nordgetreide GmbH Herr Hofstädter 16928 Falkenhagen 2
Maschinen- und Anlagenführer Glatfelter Falkenhagen Frau Pidde 16928 Falkenhagen 6
Maschinen- und Anlagenführer Kronotex GmbH Frau Jenny Zallmann 16909 Heiligengrabe 4
Maschinen- und Anlagenführer WDM Wolfshagener Draht- und Metallverarbeitung GmbH Herr Hüffmeier 19348 Wolfshagen 4
Mechatroniker 2
Mechatroniker VION Perleberg GmbH Herr Voigt 19348 Perleberg 1
Mechatroniker Ayanda GmbH & Co. KG Frau Satkowski 16928 Falkenhagen 1
Teilezurichter Zahnradwerk Pritzwalk GmbH Herr Maslowski 16928 Pritzwalk
Verfahrens-mechaniker Cleo Schreibgeräte GmbH Frau Weber 19336 Bad Wilsnack 1
Werkzeug-mechaniker Cleo Schreibgeräte GmbH Frau Weber 19336 Bad Wilsnack 1
Werkzeug-mechaniker Matino GmbH Metall- und Werkzeugtechnik Herr Sengespeik 16866 Kyritz 1
Werkzeug-mechaniker Mechanische Werkstatt Herr Ojinski 19322 Rühstädt 1
Werkzeug-mechaniker Metallbau und Landtechnik Glöwen Herr Jung 19399 Glöwen 1
Werkzeug-mechaniker P+V Wintergärten Metallbau GmbH Herr Schulz 16945 Marienfließ 1
Werkzeug-mechaniker WTW Werkzeugbbau GmbH Herr Wernicke 19322 Wittenberge 1
Werkzeug-mechaniker Zahnradwerk Pritzwalk GmbH Herr Maslowski 16928 Pritzwalk 4
Werkzeug-mechaniker Somatec Heike Greitemeier 16928 Pritzwalk 1
Zerspanungs-mechaniker ASL Automatisierungssysteme Leske GmbH Herr Leske 16818 Neuruppin 1
Zerspanungs-mechaniker GRUBO Maschinenbau GmbH Herr Neubert 16909 Wittstock 1
Zerspanungs-mechaniker Mechanische Werkstatt 19322 Rühstädt 1
Zerspanungs-mechaniker OHST Medizintechnik AG Rathenow Herr Ohst 14712 Rathenow 1
Zerspanungs-mechaniker Schoris Magis GmbH Herr Weimar 19357 Karstädt 1
Zerspanungs-mechaniker ZEUS Anlagenbau GmbH Herr Scholz 16928 Pritzwalk 2

(Ausbildungsplätze für männliche und weibliche Bewerber gleichermaßen, auch wenn in der Tabelle nur die männliche Berufsbezeichnung erwähnt ist)

Banner Förderung als JOBSTARTER-Projekt aus ESF-Mitteln

Kontakt:

Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk, An der Promenade 5, 16928 Pritzwalk

Gabriele Ferner:

Telefon: 03395/3000176; Fax 03395 311511; E-Mail: ferner@gbg-pritzwalk.de

Björn Rohde:

Telefon: 03395/ 7099661; Fax: 03395/709298; E-Mail: rohde@gbg-pritzwalk.de

GBG Bildungsgesellschaft Pritzwalk - LOGO

 

Informationen zur Region:

Die Landkreise Prignitz und Ostprignitz-Ruppin befinden sich im Nordwesten des Bundeslandes Brandenburg. Die Region, in der momentan noch 79 freie Ausbildungsstellen 2011 in der Metall- und Elektrobranche vorhanden sind, ist landschaftlich durch weiten Wiesen und Felder, Wälder und den Reichtum an Seen, die in den Sommermonaten zum Baden oder zu einer Bootsfahrt einladen, geprägt. Beliebte Urlaubs- und Ausflugsmöglichkeiten bietet auch die direkt angrenzend mecklenburgische Seenplatte mit der Müritz.

Kulturell sowie touristisch bieten die Prignitz und das Ruppiner Land ein gutes und breites Angebot. Beispiele sind Schloss Rheinsberg (Kammeroper), das brandenburgische Haupt- und Landgestüt in Neustadt/Dosse (Reiten & Schule -einziger bundesweiter Standort für das Unterrichtsfach Reiten im Rahmen der Schulausbildung), Wittstock (Schwedenspektakel, Daberburg), Meyenburg (Modemuseeum) sowie der Ort Heiligengrabe mit seinem Kloster-Stift.

Wirtschaftlich sind neben der Landwirtschaft in mehreren Gewerbegebieten rund um das Autobahndreieck Wittstock/Dosse  Dosse (Pritzwalk, Wittstock, Fretzdorf, Falkenhagen und Heiligengrabe – Liebenthal ) gewachsene gewerbliche  Betriebe und Industrieproduktion zu finden. Plätze für Neuansiedlungen an den logistisch gutem Standort ist nach wie vor gegeben.

Der Mix aus teilweise noch nahezu unberührter natürlicher Landschaft, einem guten kulturellen Angebot, der in recht kurzer Zeit erreichbaren Metropolen wie Hamburg und Berlin oder auch des Ostseestrandes an der mecklenburgischen Küste sowie eine auf gesunden Füßen stehende sowie wachsende Wirtschaft sind Argumente für eine Ausbildung im Nordwesten Brandenburgs, welche die Grundlage bildet für zukünftigen beruflichen Aufstieg und Karriere. 79 freie Ausbildungsstellen 2011 bedeuten somit 79 Jobchancen und Perspektiven 2011 in einer Gegend, in der andere Urlaub machen.

 

    Gespeichert unter: Ausbildung , Unternehmen
Digg it       Speichern bei Del.icio.us       RSS Feed anfordern      
Hinzufügen zu:

Comments are closed.



Kategorien: